30.09.2013 08:32 Alter: 6 yrs
Kategorie: Aktuelles, Herren-Aktuelles

Erste Saisonniederlage in Michelwinnaden SC Michelwinnaden I – SV Wolfegg I 3:2 (2:1)


6. Spieltag am Sonntag, 29.09.2013:

Fußball Kreisliga A Bodensee Staffel I

Erste Saisonniederlage in Michelwinnaden

SC Michelwinnaden I – SV Wolfegg I 3:2 (2:1)

Im Spiel zwischen Michelwinnaden und Wolfegg war für die Zuschauer einiges geboten. In der ersten Halbzeit mussten die Wolfegger einen frühen Rückstand hinnehmen. Diesen konnte Joachim Heinzelmann ausgleichen. Doch gerieten die Wolfegger kurz darauf erneut in Rückstand. Kurz vor der Halbzeit erhielt Michelwinnaden nach einer Notbremse die Rote Karte. Nach dem Seitenwechsel war es dann erneut Joachim Heinzelmann, der den Ausgleich für Wolfegg erzielen konnte. Jetzt rechnete jeder damit, dass die Wolfegger dieses Spiel gewinnen würden. Doch zwei zweifelhafte gelb-rote Karten dezimierten auch die Wolfegger und brachten diese am Ende gar noch in Unterzahl. Bei der zweiten gelb-roten Karte rechnete eigentlich jeder mit der Elfmeter Entscheidung für Wolfegg. Doch der Schiedsrichter sah dies anders und entschied auf Schwalbe. Trotzdem wären noch Gelegenheiten gewesen für die Gäste, dieses Spiel für sich zu entscheiden. Die Heimelf nützte dann aber kurz vor Schluss eine Gelegenheit zum glücklichen 3:2-Sieg für Michelwinnaden. Durch diese Niederlage musste der SV Wolfegg die Tabellenführung an den SV Bergatreute abgeben.

Tore: 1:0 Manuel Huber (3.), 1:1 Joachim Heinzelmann (20.), 2:1 Michael Romer (29.), 2:2 Joachim Heinzelmann (50.), 3:2 Wolfgang Merk (86.).

Besondere Vorkommnisse: Rote Karte für Michelwinnaden: Alexander Wiest (44.); 2 Gelb-rote Karten für Wolfegg: Manuel Netzer (55.), Thomas Heinzelmann (82.).


Fußball Kreisliga B Bodensee Staffel III

SC Michelwinnaden II – SV Wolfegg II 0:2 (0:1)

Die zweite konnte in Michelwinnaden den ersten Saisonsieg landen.

Tore: 0:1 Marius Breitweg (35.), 0:2 Steffen Weber (79.).

Besondere Vorkommnisse: Gelb-rote Karte für Wolfegg (67.).