31.03.2014 10:17 Alter: 8 yrs
Kategorie: Aktuelles, Herren-Aktuelles

Hoher Heimsieg zum Start in die Rückrunde: SV Wolfegg I – SV Oberzell II 8:0(4:0)


14. Spieltag am Sonntag, 30.03.2014:

Hoher Heimsieg zum Start in die Rückrunde

Fußball Kreisliga A Bodensee Staffel I

SV Wolfegg I – SV Oberzell II 8:0(4:0)

Die Wolfegger ließen gegen den Tabellenletzten aus Oberzell von Anfang an keinen Zweifel, wer dieses Spiel gewinnen wird. Es waren keine 10 Minuten gespielt, als Joachim Heinzelmann im Oberzeller Strafraum nur noch durch ein Foulspiel zu stoppen war. Den fälligen Strafstoß verwandelte Florian Metzler zum 1:0 Führungstreffer. Daraufhin dauerte es bis kurz vor der Halbzeit, ehe zuerst Joachim Heinzelmann mit einem Doppelpack und mit dem Pausenpfiff auch noch einmal Michael Döbele auf 4:0 erhöhten. Auch nach dem Seitenwechsel blieb es eine klare Angelegenheit für die Wolfegger und in regelmäßigen Abständen erhöhten die Wolfegger das Ergebnis durch Treffer von Florian Metzler, Michael Döbele, Sebastian Schneider und Thomas Heinzelmann auf 8:0. Dieses Ergebnis war auch in dieser Höhe verdient, zumal die Wolfegger noch einige klarste Torchancen ungenützt ließen.

Tore: 1:0 Florian Metzler (8., Foulelfmeter), 2:0, 3:0 Joachim Heinzelmann (38., 43.), 4:0 Michael Döbele (45.), 5:0 Florian Metzler (50.), 6:0 Michael Döbele (69.), 7:0 Sebastian Schneider (83.), 8:0 Thomas Heinzelmann (86.).

SV Wolfegg II – SV Alttann I 1:1(1:0)

Die zweite Mannschaft erreichte im Vorbereitungsspiel gegen den SV Alttann ein Unentschieden. Nach dem Führungstreffer per Elfmeter durch Jürgen Weber in der ersten Halbzeit konnten die Alttanner durch Fabian Durach in der zweiten Halbzeit zum 1:1 Endstand ausgleichen.