04.10.2016 09:00 Alter: 2 yrs
Kategorie: Aktuelles, Herren-Aktuelles

Fußball Kreisliga A Bodensee Staffel I, 9. Spieltag am Sonntag, 02.10.2016: SV Vogt I – SV Wolfegg I 1:3(0:1)


Fußball Kreisliga A Bodensee Staffel I

9. Spieltag am Sonntag, 02.10.2016:

SV Vogt I – SV Wolfegg I 1:3(0:1)

Wolfegger siegen verdient im Derby

Die Wolfegger kamen recht gut in die Partie in Vogt, und hatten bereits in der ersten Viertelstunde per Elfmeter die große Gelegenheit zu Führung. Doch Torjäger Florian Metzler konnte dieses mal nicht verwandeln und so blieb es zunächst beim torlosen Unentschieden. Auch weitere Chancen der Wolfegger blieben ungenutzt. Auch die Vogter kamen zu ersten Gelegenheiten, konnten ihrerseits die Chancen aber ebenfalls nicht verwerten. Dann, als viele bereits mit dem 0:0 zu Halbzeit rechneten, schlug Florian Metzler doch noch zu. Einen Ballgewinn im Mittelfeld nutzten die Wolfegger zum schnellen Gegenangriff. Der Ball landete bei Metzler, der sich die Chance dieses mal nicht entgehen ließ und energisch zum 0:1 Pausenstand abschloss. Nach dem Wechsel waren zunächst die Vogter besser im Spiel und Philipp Sauter nutzte nach einem Freistoß die Chance zum 1:1 Ausgleichstreffer für Vogt. Das Spiel war nun wieder vollkommen offen. Erst in den letzten 20 Minuten der Partie nahmen die Gäste aus Wolfegg das Spiel wieder in die Hand. Nach einem gut vorgetragenen Angriff über außen war es dann Elias Wurster, der zur 1:2 Führung für Wolfegg verwandeln konnte. Auch mit der Führung im Rücken, kamen die Wolfegger jetzt immer besser ins Spiel und erzielten durch Martin Adler kurz vor Schluss die Entscheidung zum 1:3. Am Ende bot sich den Wolfeggern gar noch die Gelegenheit zum vierten Treffer doch der Schuss ging knapp am Vogter Gehäuse vorbei. So blieb es beim hochverdienten 1:3 Auswärtssieg der Wolfegger.

Besonderes Vorkommnis: SV Wolfegg verschießt Foulelfmeter (13., Florian Metzler).

Tore: 0:1 Florian Metzler (45.), 1:1 Philipp Sauter (60.), 1:2 Elias Wurster (69.), 1:3 Martin Adler (87.).