03.09.2018 22:00 Alter: 1 year
Kategorie: Aktuelles, Herren-Aktuelles

2. Spieltag vom Sonntag, 02.09.2018: Team 2 gewinnt, Team 1 holt einen Punkt in Berg

TSV Berg III – SV Wolfegg II 1:2 (0:1) TSV Berg II – SV Wolfegg I 2:2 (0:1)


2. Spieltag vom Sonntag, 02.09.2018:

Team 2 gewinnt, Team 1 holt einen Punkt in Berg

Fußball Kreisliga B Bodensee Staffel III

TSV Berg III – SV Wolfegg II                                    1:2 (0:1)

Team 2 konnte auch in Berg gewinnen. Nachdem Johannes Geyer die 0:1 Führung für Wolfegg erzielte, ging es mit dieser knappen Führung in die Halbzeit. Nach der Pause konnte Jan Schnitzer auf 0:2 für die Wolfegger erhöhen. Dieser 2 Tore Vorsprung hielt bis kurz vor Schluss. Als dann Berg den Anschlusstreffer erzielen konnte, wurde es nochmals spannend, aber Wolfegg brachte den zweiten Sieg im zweiten Spiel nach Hause.

Tore: 0:1 Johannes Geyer (38.), 0:2 Jan Schnitzer (52.), 1:2 Christian Dressel (83.).

 

Fußball Kreisliga A Bodensee Staffel I

TSV Berg II – SV Wolfegg I                                      2:2 (0:1)

Die ersatzgeschwächten Wolfegger waren auf Wiedergutmachung aus in Berg für die deutliche Niederlage im ersten Spiel gegen Bergatreute. Und dementsprechend konzentriert gingen die Wolfegger zu Werke. Die Hintermannschaft stand sicher, nur nach vorne wollte anfangs nichts gelingen. Erst als sich nach einer halben Stunde Joachim Heinzelmann im gegnerischen Strafraum durchsetzen konnte und überlegt in die Mitte schob, konnte Lukas Wessle mühelos das 0:1 erzielen. Mit dieser Führung für Wolfegg ging es auch in die Pause. In der zweiten Hälfte machten die Berger dann Druck und wollten mit langen Bällen den Ausgleich erzielen. Die Wolfegger konterten geschickt, nur im Abschluss hatte man Pech, unter anderem mit 2 Pfostentreffern. Die einzige Unachtsamkeit der Wolfegger in der Defensive nutzten die Berger dann zum Ausgleich. Doch die Wolfegger konnten erneut in Führung gehen, nachdem Lukas Wessle per Freistoß Martin Adler bediente und der die 1:2 Führung der Wolfegger per Kopf erzielen konnte. Die Berger steckten aber nicht auf und konnten quasi im Gegenzug nochmals den Ausgleich erzielen zum 2:2 Endstand. Die Wolfegger holten so stark verbessert wenigstens einen Punkt, auch wenn in Berg noch mehr drin gewesen wäre.

Tore: 0:1 Lukas Wessle (29.), 1:1 Simon Lochmaier (78.), 1:2 Martin Adler (86.), 2:2 Josua Teufel (88.).