11.05.2019 07:53 Alter: 129 days
Kategorie: Aktuelles, Herren-Aktuelles

21. Spieltag vom Sonntag, 05.05.2019: Team 1 gewinnt, Team 2 verliert

SG Aulendorf I – SV Wolfegg I 0:3 (0:2) SG Aulendorf II – SV Wolfegg II 3:1 (3:0)


21. Spieltag vom Sonntag, 05.05.2019:

Team 1 gewinnt, Team 2 verliert

Fußball Kreisliga A Bodensee Staffel I

SG Aulendorf I – SV Wolfegg I                                                       0:3 (0:2)

Der SV Wolfegg konnte in Aulendorf einen unerwarteten aber auch verdienten Auswärtserfolg feiern.

Die Wolfegger gingen von Beginn an aggressiv und kämpferisch in diese Begegnung. Der Erfolg stellte sich dann auch bereits nach 3 Minuten ein, als Florian Metzler nach Vorlage von Jeremias Geyer die 1:0 in Führung erzielte. Danach hatten die Aulendorfer zwar ein paar Möglichkeiten doch im großen und ganzen konnten die Wolfegger den Gegner ganz gut vom eigenen Tor weg halten. Doch nicht nur die Defensive stand, auch nach vorne waren die Wolfegger gefährlich. So konnte dann nach einer halben Stunde Lukas Häusele die Freistoßflanke von Tobias Frick per Kopf zum 2:0 für die Gäste verwerten. Weil die Aulendorfer dann auch kurz vor der Pause eine Grosschance ausließen, blieb es bei der 2:0 Pausenführung für die Wolfegger. In der zweiten Halbzeit sahen die Zuschauer in Aulendorf weiter eine sehr gut kämpfende Gästeelf, die gegen die Hausherren wenig zuließ. Eine weitere Chance der Aulendorfer ging dann noch knapp am Wolfegger Tor vorbei. Danach konnte dann aber Patrick Schnitzer nach Vorlage von Florian Metzler den 3:0 Endstand herstellen. Dieser wichtige Sieg verschafft den Wolfeggern nun ein bisschen Luft nach ganz hinten in der Tabelle, doch muss jetzt im Heimspiel nachgelegt werden.

Tore: 0:1 Florian Metzler (3.), 0:2 Lukas Häusele (32.), 0:3 Patrick Schnitzer (83.).

 

Fußball Kreisliga Bodensee Staffel III

SG Aulendorf II – SV Wolfegg II                                         3:1 (3:0)

Team 2 konnte in Aulendorf keine Punkte mitnehmen. Bereits zur Pause lag man mit 0:3 hinten. Die zweite Halbzeit konnte man dann zwar besser gestalten und Jan Schnitzer verkürzte noch auf 1:3 aus Wolfegger Sicht. Doch mehr war nicht mehr zu holen.

Tore: 1:0 Dennis Traub (5.), 2:0 Marcel Schien (15.), 3:0 Martin Freund (30.), 3:1 Jan Schnitzer (58.)