09.09.2019 05:28 Alter: 7 days
Kategorie: Aktuelles, Herren-Aktuelles

3. Spieltag vom Samstag, 07.09.2019: Beide Teams gewinnen das Derby gegen Molpertshaus deutlich

SV Wolfegg II – FV Molpertshaus II 3:0 (2:0) SV Wolfegg I – FV Molpertshaus I 9:2 (4:1)


3. Spieltag vom Samstag, 07.09.2019:

Beide Teams gewinnen das Derby gegen Molpertshaus deutlich

Fußball Kreisliga A Bodensee Staffel I

SV Wolfegg I – FV Molpertshaus I                                     9:2 (4:1)

Im mit Spannung erwarteten Derby taten sich anfangs beide Mannschaften schwer mit dem zu Spielbeginn stark einsetzenden Regen. Vor allem die Torhüter hatten mit den Wetterbedingungen zu kämpfen. Als sich nach etwas mehr als 10 Minuten die ersten Torchancen ergaben gingen die Wolfegger durch einen direkt verwandelten Freistoß von Jochen Eckes mit 1:0 in Führung. Kurz darauf gelang Simon Frick nach einer schönen Kombination über rechts mit einem langen Ball der eigentlich als Flanke gedacht war das 2:0 für die Hausherren. Danach wurde das Spiel ruhiger, die Wolfegger versuchten den Ball in den eigenen Reihen zu halten und so passierte erst mal nichts mehr. Erst als Mitter der ersten Halbzeit die Gäste aus Molpertshaus durch einen direkt verwandelten Freistoß von Florian Weiler auf 2:1 verkürzen konnten kam wieder Spannung auf. Doch die Wolfegger kamen dann wieder besser ins Spiel und konnten durch einen sehenswerten Treffer von Jochen Eckes aus 18 Metern auf 3:1 erhöhen. 5 Minuten vor dem Seitenwechsel konnte dann Lukas Häusele eine Freistoß Flanke von Jochen Eckes zum 4:1 Pausenstand einköpfen. Nach dem Seitenwechsel legte dann SVW Kapitän Florian Metzler so richtig los. Erst verwandelte er einen Elfmeter, verursacht vom Gästetorhüter, der den agilen Martin Adler nur noch mit Foul stoppen konnte. Danach folgten nochmals 3 Treffer von Florian Metzler, der letzte davon schön herausgespielt und aufgelegt von Thomas Heinzelmann. In der Schlussphase dieses torreichen Spiels konnten dann die Molpertshauser durch Jonas Ruff noch auf 8:2 verkürzen, ehe Martin Adler nach Vorlage von Florian Metzler den 9:2 Endstand für Wolfegg erzielte. Damit Stand am Ende ein sehr hoher Derbysieg für die Wolfegger zu Buche, der gegen eine vor allem in der zweiten Halbzeit harmlose Gästeelf auch in dieser Höhe verdient war.

Tore: 1:0 Jochen Eckes (11.), 2:0 Simon Frick (15.), 2:1 Florian Weiler (23.) 3:1 Jochen Eckes (28.), 4:1 Lukas Häusele (39.), 5:1, 6:1, 7:1, 8:1 Florian Metzler, (47./FE, 56., 63., 75.), 8:2 Jonas Ruff (80.), 9:2 Adler, Martin (85.).

 

Fußball Kreisliga B Bodensee Staffel III

SV Wolfegg II – FV Molpertshaus II                                              3:0 (2:0)

Team 2 konnte im Derby den ersten Saisonsieg feiern. Kai Leuter und Oliver Durach trafen in Halbzeit eins zum 2:0 Pausenstand. Nach dem Seitenwechsel traf Matthias Mayer zum 3:0 Endstand.

Tore: 1:0 Kai Leuter (21.) 2:0 Oliver Durach (37.) 3:0 Matthias Mayer (51.).