18.09.2022 15:16 Alter: 16 days
Kategorie: Aktuelles, Herren-Aktuelles

Erste Runde Bezirkspokal Bodensee vom Mittwoch, 14.09.2022: Wolfegger verlieren nach Elfmeterschießen

SV Wolfegg I – SG Aulendorf I 9:10 (1:4) n.E.


Erste Runde Bezirkspokal Bodensee vom Mittwoch, 14.09.2022:

Wolfegger verlieren nach Elfmeterschießen

SV Wolfegg I – SG Aulendorf I        9:10 (1:4) n.E.

In einem ereignisreichen Pokalspiel sind die Wolfegger nach 0:4 Rückstand und toller Aufholjagd zum 4:4 am Ende dann doch im Elfmeterschießen ausgeschieden.

Die Partie startete denkbar schlecht für die Wolfegger. Die Gäste aus Aulendorf gingen durch 3 Treffer von Andreas Krenzler und einmal Martin Sommer noch vor der Halbzeitpause im 0:4 in Führung. Doch die Wolfegger steckten nicht auf und konnten noch vor der Pause durch Mihael Markulin auf 1:4 verkürzen. Nach dem Seitenwechsel passierte dann lange nichts Zählbares. Die letzten 10 Minuten der regulären Spielzeit hatten es aber dann in sich. Zuerst konnte Florian Metzler auf 2:4 verkürzen. Danach gelang Max Schorer der Anschlusstreffer zum 3:4. In der Nachspielzeit konnte dann Lukas Lang per Elfmeter auch noch den Ausgleichstreffer zum 4:4 Endstand erzielen. Das bedeutete, dass es direkt in die Entscheidung per Elfmeterschießen ging. Im Elfmeterschießen hatten dann die Gäste aus Aulendorf knapp die Nase vorn und siegten am Ende mit 9:10.

Tore: 0:1, 0:2, 0:4 Andreas Krenzler (13., 30., 37.), 0:3 Martin Sommer (35.), 1:4 Mihael Markulin (43.), 2:4 Florian Metzler (83.), 3:4 Maximilian Schorer (85.), 4:4 Lukas Lang (Elfmeter, 92.).