19.03.2024 04:21 Alter: 29 days
Kategorie: Aktuelles, Herren-Aktuelles

18. Spieltag vom Sonntag, 17.03.2024: Team 1 verliert und Team 2 gewinnt das Derby gegen den FV Molpertshaus

SV Wolfegg I – FV Molpertshaus I 0:1 (0:1) SV Wolfegg II – FV Molpertshaus II 3:0 (2:0)


18. Spieltag vom Sonntag, 17.03.2024:

Team 1 verliert und Team 2 gewinnt das Derby gegen den FV Molpertshaus

Fußball Kreisliga A Bodensee Staffel I

SV Wolfegg I – FV Molpertshaus I                         0:1 (0:1)

Nach mehreren Ausfällen auch noch kurz vor Spielbeginn, gingen die Wolfegger stark ersatzgeschwächt ins Derby gegen Molpertshaus. Die Gäste konnten dann auch noch gleich zu Beginn durch Johannes Schmid mit 0:1 in Führung gehen. In der Folge bestimmten die Wolfegger zwar das Spielgeschehen und konnten sich einige Torgelegenheiten erspielen, der Ausgleich wollte allerdings nicht gelingen. So ging es mit dem 0:1 in die Halbzeitpause. Nach dem Seitenwechsel das gleiche Bild. Die Wolfegger waren bemüht, den Ausgleich zu erzielen und hätten das auch geschafft, doch pfiff der Schiedsrichter eine Vorteilssituation im Angriff der Wolfegger ab und somit zählte der Treffer nicht. Auch weitere Chancen ließen die Wolfegger an diesem Tag allesamt ungenutzt und so blieb es bei der unglücklichen Niederlage gegen den FV Molpertshaus.

Tore: 0:1 Johannes Schmid (3.).

 

Fußball Kreisliga B Bodensee Staffel II

SV Wolfegg II – FV Molpertshaus II                       3:0 (2:0)

Team 2 konnte im Derby gegen Molpertshaus die ersten 3 Punkte einfahren unter Trainer Sven Langbein. Gleich zu Beginn erzielte Muhammad Didagt Bin Musaddig das 1:0 für die Hausherren und nach einer halben Stunde konnte Marcel Amann per Elfmeter auf 2:0 erhöhen. Nach dem Seitenwechsel machte Tim Leuter mit dem 3:0 per Kopf den Deckel drauf zum 3:0 Endstand.

Tore: 1:0 Muhammad Didagt Bin Musaddig (4.), 2:0 Marcel Amann (30.), 3:0 Tim Leuter (51.).